Beschleunigungssensoren mit Dehnungsmessstreifen

Dieser Sensortyp arbeitet auf piezoresistiver Basis mit Biegebalkentechnik, auf dem die DMS appliziert sind. Die Verschaltung erfolgt in einer Wheatstonebrücke (siehe auch unsere FAQ).
Die Vorteil dieser Technologie sind kleine Bauweisen (es können Halbbrücken verwendet werden, Verstärker sind im Sensor selbst nicht notwendig, wie dies z.B. bei MEMS-Ausführungen der Fall ist).
Die Aufnehmer können ungedämpft (z.B. für Crashtests) oder gedämpft geliefert werden. Bei gedämpften Ausführungen befindet sich der Biegebalken in einem Öl und erfährt dadurch eine mechanische Dämpfung. Hier können also unerwünschte Frequenzen oberhalb der 3dB-Eckfrequenz einfach gefiltert werden (PT1-Verhalten).

Sie eignen sich u.s. sehr gut für Messungen an Objekten, deren Masse durch die Messung nicht wesentlich verändert werden soll. Als Beispiel sei hier im Bereich der Fahrzeugkomfortmessung die Erfassung von Vibrationen an Außenspiegeln oder im Luftfahrtbereich an den Tragflügeln erwähnt werden.
Die von uns gelieferten (Miniatur-)Beschleunigungssensoren der Reihe EGAS haben eine Masse (ohne Kabel) von 1g.

EGAS
EGAS
  • Miniatur, einachsig
  • robust, Überlastschutz
  • Messbereich (±g) 5,10,25,50, 100, 250, 500, 1000, 2500
  • Anwendung: Automotive, Industrie
    allgemeine Anwendung
PDF
EGCS-D5 für Schockanwendungen
EGCS-D5
  • Einachsig, DC-Ausgang
  • Ca. 0,7 (kritische) Dämpfung
  • Messbereich: 10.000 g
  • Frequenz: max. 10 kHz
  • Optionaler Inline-Verstärker
  • Anwendungen: Pyro-Schocks, Waffentests
PDF
EGCS-D0/D1S
EGCS-do
  • einachsig
  • robust, hohe Empfindlichkeit, Überlastschutz
  • Messbereich (±g) 5,10,25,50, 100, 250, 500, 1000, 2500, 5000, 10000
  • Anwendung: Automotive, Industrie
    allgemeine Anwendung
PDF
EGCS-A2/B2
EGCS-A"/B2
  • einachsig, integr. Verstärker, auch für
    Fahrzeugspeisung (Modell -B2)
  • robust, hohe Empfindlichkeit, Überlastschutz
  • Messbereich bis (±g) 5,10,25,50, 100, 250, 500, 1000, 2500, 5000
  • Anwendung: Automotive, Industrie
    allgemeine Anwendung
PDF
EGAXT
EGAXT
  • Miniatur, einachsig
  • Kritisch gedämpft
  • Messbereiche: +/- 5 g bis +/- 2.500 g
  • Überlast: max. 10.000g
  • Kleine Abmessung
  • Geringes Gewicht (1 g)
  • Frequenz: von 0Hz bis 3.000 Hz
  • Anwendungen: Flugtests, Automotive, Schock-Tests, Biomechanik
PDF
MTG
  • Montageblöcke
  • zur Montage von EGAS und EGCS-D0 zur Realisierung von mehrachsigen Messungen
auf Anfrage

Beschleunigungssensoren mit Dehnungsmessstreifen mehrachsig

Spannungsausgang, Messungen ab 0 Hz, ölgedämpft

EGCS3-D
EGCS3
  • Miniatur, dreiachsig
  • robust, Überlastschutz
  • Messbereich bis (±g) 5,10,25,50, 100, 250, 500, 1000, 2500, 5000
  • Anwendung: Automotive, Industrie
    allgemeine Anwendung
PDF
EGAS3
EGAS3
  • Miniatur, dreiachsig
  • sehr kleiner Sensor
  • Halbbrücke
  • Messbereich bis (±g) 5,10,25,50, 100, 250, 500, 1000, 2500
  • 3 Ausgangskabel
  • Anwendung: Automotive, Industrie, allgemeine Anwendung
PDF
S424
  • Gleicher Sensor wie Typ EGAS3, jedoch mit einem Ausgangskabel (12-adrig, 6m Länge) zur einfacheren Verlegung in engen Einbauräumen, Schutzart IP65
PDF
EGAXT3
EGAXT3
  • Miniatur, einachsig
  • Kritisch gedämpft
  • Messbereiche: +/- 5 g bis +/- 2.500 g
  • Überlast: max. 10.000g
  • Kleine Abmessung
  • Geringes Gewicht (6 g)
  • Frequenz: von 0Hz bis 3.000 Hz
  • Anwendungen: Flugtests, Automotive, Schock-Tests, Robotics, Raumfahrt
PDF
MTG
  • Montageblöcke
  • zur Montage von EGAS und EGCS-D0 zur Realisierung von mehrachsigen Messungen
auf Anfrage

zum SeitenanfangFür alle Datenblätter gilt: technische Änderungen vorbehalten.